AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von bedandtango.com

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Nutzung der Plattform www.bedandtango.com.

„Nutzer" im Sinne dieser AGB sind natürliche und juristische Personen, die sich registriert haben und deren Registrierung von bedandtango bestätigt wurde. Bedandtango stellt den Nutzern die Nutzung der Datenbank, nur auf Grundlage dieser AGB zur Verfügung. Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer mit der Geltung dieser AGB einverstanden.

Leistungen von bedandtango.com:

Bedandtango ist eine Online-Plattform, auf dem registrierte Nutzer Wohnungen, Zimmer kostenlos anbieten können.
Bedandtango bietet selbst keine eigenen Unterkünfte an, sondern vermittelt lediglich zwischen den Nutzern.
Mietverträge kommen ausschließlich zwischen dem vermietenden Nutzer und dem anmietenden Nutzer zustande. Bedandtango wird selbst nicht Vertragspartner der zwischen den Nutzern der Website geschlossenen Mietverträge.
Bedandtango ist für fremde Angebote und Inhalte nicht verantwortlich.

Registrierung, Zustandekommen des Nutzungsvertrages:

Für die Nutzung des Angebots von bedandtango ist eine Registrierung jedes Nutzers erforderlich. Die Registrierung setzt voraus, dass der Nutzer die AGB von bedandtango akzeptiert. Mit Eingang der Registrierungsbestätigung per E-Mail an die vom Nutzer angegebene E-Mailadresse kommt der Nutzungsvertrag zwischen bedandtango und dem Nutzer zustande. Es besteht kein Anspruch auf Abschluss eines solchen Nutzungsvertrages.
Bei der Registrierung dürfen nur einzelne Personen als Inhaber des Nutzerkontos angegeben werden.
Der Nutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben gemäß den Vorgaben des Registrierungsformulars zu machen, insbesondere Vor- und Nachname, die aktuelle Postanschrift und eine gültige E-Mail-Adresse.
Mehrfache Anmeldungen unter verschiedenen Mitgliedsnamen sind untersagt. Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Mitgliedsnamen und ein persönliches Passwort. Der Mitgliedsname darf nicht aus einer E-Mail- oder Internetadresse bestehen.

Nutzerpflichten, Nutzerkonto:

Der Nutzer ist für sämtliche Inhalte, die er auf der Plattform einstellt, allein verantwortlich.
Der Anbieter ist dafür verantwortlich, dass die von ihm angebotene Unterkunft richtig und vollständig beschrieben wird. Dabei hat er mindestens zu den von bedandtango vorgegebenen Pflichtfeldern Angaben zu machen, um so die Unterkunft und das Angebot hinreichend genau zu beschreiben. Ein Nutzerkonto ist nicht übertragbar.
 Der Nutzer ist verpflichtet, sein Mitgliedskonto nur selbst zu nutzen und sein Passwort geheimzuhalten.
Jeder Nutzer muss die Identität seines jeweiligen Vertragspartners selbstständig überprüfen. bedandtango übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der auf der Plattform eingestellten Kontaktinformationen der Nutzer.
Nutzer dürfen Adressen, Kontaktdaten und E-Mail-Adressen, die sie durch die Nutzung der Website erhalten haben, für keine anderen Zwecke nutzen, als für die vertragliche Kommunikation. Es ist insbesondere verboten, diese Daten an Dritte weiterzugeben oder sie für die Zusendung von Werbung zu nutzen, es sei denn, der betroffene Nutzer hat dem ausdrücklich vorher zugestimmt.
Bei einem Verstoß des Nutzers gegen diese AGB ist bedandtango berechtigt, den betreffenden Nutzer von der Nutzung des Dienstes auszuschließen, oder die von ihm verwendeten Inhalte zu löschen.

Umgang mit Inhalten und Rechten der Nutzer:

Bedandtango speichert für den Nutzer seine von ihm hochgeladenen multimedialen Inhalte (Bilder, Texte, etc.) bzw. vermittelt lediglich den erforderlichen Speicherplatz und Zugang hierzu. Daher sind allein die Nutzer für die von ihnen auf bedandtango eingestellten multimedialen Inhalte und deren Copyright verantwortlich.

Verfügbarkeit und Änderung der Website:

Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf eine dauerhafte Nutzung der Plattform.
Insbesondere ist bedandtango nicht verpflichtet, eine jederzeitige Verfügbarkeit oder Erreichbarkeit der Webseite herzustellen. Bedandtango bemüht sich jedoch, den Betrieb störungsfrei aufrecht zu erhalten und gemäß den Bedürfnissen der Nutzer weiterzuentwickeln.
Bedandtango beschränkt die Nutzung zeitweilig, wenn dies im Hinblick azur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist (Wartungsarbeiten).

Bewertungssystem:

Bedandtango.com ermöglicht es seinen Nutzern, sich gegenseitig zu bewerten. Die Bewertungen sollen ein aussagekräftiges Bild der Vertrauenswürdigkeit der Nutzer wiedergeben. Der Nutzer verpflichtet sich, in den von ihm abgegebenen Bewertungen ausschließlich 
wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Es ist den Nutzern verboten, Bewertungen über sich selbst abzugeben.
Bewertungen können nach ihrer Abgabe nicht mehr verändert werden. Sie werden dauerhaft im Bewertungsprofil eines Nutzers gespeichert und können von allen Nutzern eingesehen werden.

Haftungausschluss von bedandtango:

Da bedandtango am Vertragsverhältnis zwischen Gast und Gastgeber nicht beteiligt ist, übernimmt bedandtango für Leistungen aus Verträgen über Unterkünfte keine Gewähr bzw. Haftung.
Sämtliche Erklärungen, die im Rahmen des mit bedandtango abzuschließenden Nutzungsvertrages übermittelt werden, müssen in Schriftform oder per E-Mail erfolgen.